Die Büroausstattung

Insgesamt stehen bei IVAS zehn hochwertige vernetzte CAD-Arbeitsplätze mit umfangreicher Peripherie wie z.B. Scanner, Farbkopierer, diverse Tintenstrahl- und Laserdrucker sowie ein A0-Farbplotter zur Verfügung.  

 

 

 

Folgende komplexe Planungssoftware wird verwendet:  

- verschiedene Grafiksoftware (AutoCAD, Corel-Design Suite, etc.)  

- CAD-Programme Straßenentwurf (CARD/1, AutoDesk Civil 3D,)  

- GIS-System (ArcGIS 10, AutoDesk MAP 3D)  

- Ausschreibungsprogramme  

- umfangreiche verkehrsplanerische Software, u.a. zur Auswertung von Verkehrserhebungen im fließenden und ruhenden Kfz-Verkehr, Verkehrsaufkommensermittlung, -verteilung und -umlegung (VISUM), etc.  

- verkehrstechnische Programme, u.a. LISA für die Erstellung komplexer verkehrsabhängiger Steuerungen für LSA und die Planung von Koordinierungen  

- Software zur mikroskopischen Verkehssimulation - VISSIM  

- GPS-System mit Tracklog-Funktion z.B. zur Reisezeitmessung im IV und ÖV  

- für Verkehrszählungen des fließenden Kfz-Verkehrs und des Radverkehrs verfügt IVAS über automatische Verkehrsmesstechnik der Marke Sierzega (radargestützt, fernauslesbar)